Deutsch

ArcGIS Desktop 10.5.1 Parcel Editor General Maintenance-Patch

Zusammenfassung

Esri empfiehlt die Installation dieses Patch wegen einer Fehlermeldung, die Bearbeitungen von Parcel-Fabrics verhindert, und um einen Bug zu beseitigen, der das Erstellen einer gespeicherten Flurstückskonstruktion mit unverbundenen Linien verhindert.

Beschreibung

Esri® kündigt den ArcGIS Desktop 10.5.1 Parcel Editor General Maintenance-Patch an. Mit diesem Patch wird ein Problem mit "XML-Stream"-Fehlermeldungen bei bestimmten Flurstücksbearbeitungen, wie zum Beispiel bei einem Flurstücksrest, behoben. Dieser Patch beseitigt außerdem Bugs bei bestimmten Szenarien in der Flurstückskonstruktion in Bezug auf den Befehl "Aus Vorgänger konstruieren" und unverbundene Linien. Durch ihn wird das Problem behoben, das unter Mit diesem Patch behobene Probleme beschrieben ist.


Mit diesem Patch behobene Probleme


  • BUG-000107309 - The error, "Transfer data (XML stream) has missing data" is returned when performing a parcel remainder and other operations.
  • BUG-000085298 - When constructing from parent parcels, if the construction in saved and re-opened, and dangles are detected that include two curves that share the same radius point, the following error is received when building parcels: "Error saving job back into database. The operation was attempted on an empty geometry".

Installieren dieses Patch unter Windows


Installationsschritte:


Vor der Installation dieses Patch muss ArcGIS Desktop 10.5.1 installiert werden.

  1. Laden Sie die entsprechende Datei an einen anderen Speicherort als den ArcGIS-Installationsspeicherort herunter.

  2. ArcGIS 10.5.1   Prüfsumme (Md5)
         
    ArcGIS Desktop ArcGIS-1051-DT-PEGM-Patch.msp C1D77CFDE69AC5A34624461E8901F65A
         

  3. Stellen Sie sicher, dass Sie Schreibzugriff auf das ArcGIS-Installationsverzeichnis besitzen.

  4. Doppelklicken Sie auf "ArcGIS-1051-DT-PEGM-Patch.msp", um das Setup zu starten.

    HINWEIS: Wird durch Doppelklicken auf die MSP-Datei die Setup-Installation nicht gestartet, können Sie die Setup-Installation mit dem folgenden Befehl manuell starten:

    msiexec.exe /p [Speicherort des Patch]\ArcGIS-1051-DT-PEGM-Patch.msp


Deinstallieren dieses Patch unter Windows


    Um diesen Patch unter Windows zu deinstallieren, öffnen Sie die Windows-Systemsteuerung und navigieren Sie zu "Programme und Funktionen". Stellen Sie sicher, dass "Installierte Updates anzeigen" (links oben im Dialogfeld "Programme und Funktionen") aktiv ist. Wählen Sie den Patch-Namen in der Liste der Programme aus und klicken Sie auf "Deinstallieren", um den Patch zu entfernen.

Patch-Aktualisierungen

Prüfen Sie auf der Seite Patches und Service Packs regelmäßig, ob zusätzliche Patches zur Verfügung stehen. Neue Informationen zu diesem Patch werden hier veröffentlicht.

Ermittlung der installierten ArcGIS-Produkte

Um zu ermitteln, welche ArcGIS-Produkte auf dem Rechner installiert sind, wählen Sie die entsprechende Version des Dienstprogramms PatchFinder für Ihre Umgebung, und führen Sie sie auf dem lokalen Computer aus. PatchFinder listet alle installierten Produkte, Hotfixes und Patches auf dem lokalen Computer auf.

Anfordern von Unterstützung

US-Kunden wenden sich bitte an den technischen Support von Esri unter +1 888 377 4575, falls Probleme beim Installieren des Patch auftreten. Kunden außerhalb der USA wenden sich bitte an den jeweiligen Esri Softwaredistributor vor Ort.