Deutsch

ArcGIS (Desktop, Engine) Background Geoprocessing 64-bit Arcpy Exit and Shutdown-Patch

Zusammenfassung

Mit diesem Patch werden Abstürze beim Beenden oder Herunterfahren von ArcPy mit ArcGIS Desktop- oder Engine-Python für die 64-Bit-Geoverarbeitung im Hintergrund in DOS behoben, nachdem bestimmte Microsoft Windows-Updates unter Windows Server 2008 R2 und Windows 7 installiert wurden.

Beschreibung

Esri® kündigt den ArcGIS (Desktop, Engine) Background Geoprocessing 64-bit Arcpy Exit and Shutdown-Patch an. Mit diesem Patch wird ein Problem behoben, bei dem die DOS-Eingabeaufforderung abstürzt, nachdem das Microsoft Windows-Update KB4056894 und/oder KB4056897 unter Windows Server 2008 R2 und Windows 7 installiert wurde. Ohne diesen Patch stürzt die DOS-Eingabeaufforderung ab, wenn Sie nach dem Aufrufen des ArcPy-Moduls die Desktop- oder Engine-Python für die 64-Bit-Geoverarbeitung im Hintergrund in der DOS-Eingabeaufforderung beenden oder herunterfahren. Obwohl dieser Absturz nur unter Windows Server 2008 R2 und Windows 7 aufgetreten ist, empfiehlt Esri allen Kunden, die unter Windows arbeiten, diesen Patch im Rahmen der regelmäßigen Wartung zu installieren. Durch diesen Patch werden die Probleme behoben, die unter Mit diesem Patch behobene Probleme beschrieben sind.


Mit diesem Patch behobene Probleme


  • BUG-000110662 - Geoprocessing service instances crash after installing windows patches on Microsoft Windows Server 2008 R2 or Windows 7.

    Beschreibung: Wenn nach der Installation von Microsoft KB4056894 unter Windows 7 oder KB4056897 unter Windows 2008 R2 ein Python-Skript in der DOS-Eingabeaufforderung mit 64-Bit-Python ausgeführt wird, wird das Skript zwar ausgeführt, aber beim Beenden des Programms stürzt Python ab.

Installieren dieses Patch unter Windows


Installationsschritte:


Vor der Installation dieses Patch muss ArcGIS Desktop oder Engine 10.6, 10.5.1, 10.5, 10.4.1, 10.4, 10.3.1, 10.3, 10.2.2 oder 10.2.1 installiert werden.

  1. Laden Sie die entsprechende Datei an einen anderen Speicherort als den ArcGIS-Installationsspeicherort herunter.

  2. 10.6   Prüfsumme (Md5)
         
    ArcGIS Desktop ArcGIS-106-BGDT-AES-Patch.msp 8735964475257FFDCA14E8C2FFC57CC3
    ArcGIS Engine ArcGIS-106-BGE-AES-Patch.msp B5231C73662DA4CC83BE03DE1F91698D
         
    10.5.1   Prüfsumme (Md5)
         
    ArcGIS Desktop ArcGIS-1051-BGDT-AES-Patch.msp 155043B461C21E90288C62A6149AE81A
    ArcGIS Engine ArcGIS-1051-BGE-AES-Patch.msp 6307CBED3823D170D9155CC16D03F264
         
    10.5   Prüfsumme (Md5)
         
    ArcGIS Desktop ArcGIS-105-BGDT-AES-Patch.msp 8CAA82046C7AE0A88F3854C8D44A631B
    ArcGIS Engine ArcGIS-105-BGE-AES-Patch.msp 8E3D2B7F5D2C0F18F7599F6C7D6B284B
         
    10.4.1   Prüfsumme (Md5)
    ArcGIS Desktop ArcGIS-1041-BGDT-AES-Patch.msp FF71520244A1796BC9533288AE852A88
    ArcGIS Engine ArcGIS-1041-BGE-AES-Patch.msp 6C7E933755F7EF8EEE50E71739572D69
         
    10.4   Prüfsumme (Md5)
         
    ArcGIS Desktop ArcGIS-104-BGDT-AES-Patch.msp D2800C165BA9CBB2C134423FC59DCE9F
    ArcGIS Engine ArcGIS-104-BGE-AES-Patch.msp 044A571813224D19A1329A7D88C4C3BE
         
    10.3.1   Prüfsumme (Md5)
         
    ArcGIS Desktop ArcGIS-1031-BGDT-AES-Patch.msp AB12C05E8AC1532C1E5BCE357A97D554
    ArcGIS Engine ArcGIS-1031-BGE-AES-Patch.msp 0D7A30BA115E8DB7FC02E256A8DEDDE4
         
    10.3   Prüfsumme (Md5)
         
    ArcGIS Desktop ArcGIS-103-BGDT-AES-Patch.msp 6188BC5EF99171C347AE788E6D07D5B9
    ArcGIS Engine ArcGIS-103-BGE-AES-Patch.msp 34BCD4A525A5C2F5777B74F4DD2E408D
         
    10.2.2   Prüfsumme (Md5)
         
    ArcGIS Desktop ArcGIS-1022-BGDT-AES-Patch.msp C5837E658060C73FF2C669D2830D3C79
    ArcGIS Engine ArcGIS-1022-BGE-AES-Patch.msp 94583D499FD1EF9FBB6817C6B21ED614
         
    10.2.1   Prüfsumme (Md5)
         
    ArcGIS Desktop ArcGIS-1021-BGDT-AES-Patch.msp 492498D1342D5809F37C61A3F9916897
    ArcGIS Engine ArcGIS-1021-BGE-AES-Patch.msp D25D2CBA0A9E955E6AB08EC83BD87DCE
         
    HINWEIS: Wenn Sie Hilfe beim Upgrade auf eine der oben aufgeführten Versionen benötigen oder Fragen zu diesem Problem haben, dann wenden Sie sich an Ihren Esri Account Manager und/oder Technical Account Manager.

  3. Stellen Sie sicher, dass Sie Schreibzugriff auf das ArcGIS-Installationsverzeichnis besitzen.

  4. Doppelklicken Sie auf "ArcGIS---AES-Patch.msp", um das Setup zu starten.

    HINWEIS: Wird durch Doppelklicken auf die MSP-Datei die Setup-Installation nicht gestartet, können Sie die Setup-Installation mit dem folgenden Befehl manuell starten:

    msiexec.exe /p [Speicherort des Patches]\ArcGIS---AES-Patch.msp

Patch-Aktualisierungen

Prüfen Sie auf der Seite Patches und Service Packs regelmäßig, ob zusätzliche Patches zur Verfügung stehen. Neue Informationen zu diesem Patch werden hier veröffentlicht.

5. Februar 2018: Die Versionen für ArcGIS 10.4, 10.3.1, 10.3, 10.2.2 und 10.2.1 können jetzt heruntergeladen werden.


Ermittlung der installierten ArcGIS-Produkte

Um zu ermitteln, ob das/die Produkt(e) für diesen ArcGIS-Patch auf dem Rechner installiert ist/sind, wählen Sie die entsprechende Betriebssystemversion des Dienstprogramms "PatchFinder" für Ihre Umgebung aus, und führen Sie sie auf dem lokalen Computer aus. PatchFinder listet alle installierten Kernprodukte von ArcGIS, Hotfixes und Patches auf dem lokalen Computer auf.

Anfordern von Unterstützung

US-Kunden wenden sich bitte an den technischen Support von Esri unter +1 888 377 4575, falls Probleme beim Installieren des Patch auftreten. Kunden außerhalb der USA wenden sich bitte an den jeweiligen Esri Softwaredistributor vor Ort.