Deutsch

ArcGIS 10.5 (Desktop, Engine, Server) Oracle Insufficient Permissions Error-Patch

Zusammenfassung

Mit diesem Patch wird die falsche Meldung "Unzureichende Berechtigungen" beim Zugriff auf Daten in einer Oracle-Geodatabase beseitigt.

Beschreibung

Einleitung

Esri® kündigt den ArcGIS 10.5 (Desktop, Engine, Server) Oracle Insufficient Permissions Error-Patch an. Mit diesem Patch wird das Problem beim Zugriff mit ArcGIS 10.5 auf eine Oracle-Geodatabase behoben. Wenn der Datenbesitzer oder ein Benutzer mit Berechtigungen auf Objektebene, wie zum Beispiel "SELECT", "INSERT", "UPDATE" und "DELETE", Daten in der Vorschau anzeigt oder veröffentlicht, wird die Fehlermeldung "Unzureichende Berechtigungen" zurückgegeben. Dieser Fehler tritt dann auf, wenn die Berechtigungen entweder Benutzern und Rollen, die diesen Benutzern zugewiesen sind, oder mehreren Rollen, die demselben Benutzer zugewiesen sind, erteilt werden. Durch ihn wird das Problem behoben, das unter Mit diesem Patch behobene Probleme beschrieben ist.


Mit diesem Patch behobene Probleme


  • BUG-000104457 - While adding data to an ArcMap 10.5 session as data owner, the following error message is returned, "Error opening feature class. Insufficient permissions."

Installieren dieses Patch unter Windows


Installationsschritte:


Vor der Installation dieses Patch muss ArcGIS 10.5 for Desktop, Engine oder Server installiert werden.

  1. Laden Sie die entsprechende Datei an einen anderen Speicherort als den ArcGIS-Installationsspeicherort herunter.

  2. ArcGIS 10.5   Prüfsumme (Md5)
         
    ArcGIS Desktop
    Background Geoprocessing (64 Bit)
    ArcGIS-105-BGDT-OIPE-Patch.msp 03DCE64797129178A901A4F05F11517C
         
    ArcGIS Engine
    Background Geoprocessing (64 Bit)
    ArcGIS-105-BGE-OIPE-Patch.msp 89FDBD9B12A244C523C9A98F56BA4933
         
    ArcGIS Desktop ArcGIS-105-DT-OIPE-Patch.msp C1BF09C4D6DF30D3E0E34DE8D1AB46C5
         
    ArcGIS Engine ArcGIS-105-E-OIPE-Patch.msp 3B118CC575F051934A771016D413586D
         
    ArcGIS Server ArcGIS-105-S-OIPE-Patch.msp 4E7851A741726C635666DF787D9A4F8D
         

  3. Stellen Sie sicher, dass Sie Schreibzugriff auf das ArcGIS-Installationsverzeichnis besitzen.

  4. Doppelklicken Sie auf ArcGIS-105--OIPE-Patch.msp, um das Setup zu starten.

    HINWEIS: Wird durch Doppelklicken auf die MSP-Datei die Setup-Installation nicht gestartet, können Sie die Setup-Installation mit dem folgenden Befehl manuell starten:

    msiexec.exe /p [Speicherort des Patch]\ArcGIS-105--OIPE-Patch.msp


Installieren dieses Patch unter Linux


Installationsschritte:


Führen Sie die folgenden Installationsschritte als Besitzer der ArcGIS-Installation aus. Der Besitzer der Installation ist der Besitzer des ArcGIS-Ordners.

Vor der Installation dieses Patch muss ArcGIS 10.5 for Engine oder Server installiert werden.

  1. Laden Sie die entsprechende Datei an einen anderen Speicherort als den ArcGIS-Installationsspeicherort herunter.


    ArcGIS 10.5   Prüfsumme (Md5)
         
    ArcGIS Server ArcGIS-105-S-OIPE-Patch-linux.tar C40EE0ED864FC9ACA19399C50765B378
         

  2. Stellen Sie sicher, dass Sie Schreibzugriff für das ArcGIS-Installationsverzeichnis haben und ArcGIS durch keinen anderen Benutzer verwendet wird.

  3. Extrahieren Sie die jeweilige TAR-Datei durch Eingabe des folgenden Befehls:

    % tar -xvf ArcGIS-105--OIPE-Patch-lx.tar

  4. Starten Sie die Installation durch die Eingabe des folgenden Befehls:

    % ./applypatch

    Es erscheint ein Dialogfeld für die menügesteuerte Installation. Die Standardauswahloptionen sind in Klammern ( ) angegeben. Die Installation kann jederzeit durch die Eingabe von "q" abgebrochen werden.

Patch-Aktualisierungen

Prüfen Sie auf der Seite Patches und Service Packs regelmäßig, ob zusätzliche Patches zur Verfügung stehen. Neue Informationen zu diesem Patch werden hier veröffentlicht.

Ermittlung der installierten ArcGIS-Produkte

Um zu ermitteln, welche ArcGIS-Produkte auf dem Rechner installiert sind, wählen Sie die entsprechende Version des Dienstprogramms PatchFinder für Ihre Umgebung, und führen Sie sie auf dem lokalen Computer aus. PatchFinder listet alle installierten Produkte, Hotfixes und Patches auf dem lokalen Computer auf.

Anfordern von Unterstützung

US-Kunden wenden sich bitte an den technischen Support von Esri unter +1 888 377 4575, falls Probleme beim Installieren des Patch auftreten. Kunden außerhalb der USA wenden sich bitte an den jeweiligen Esri Softwaredistributor vor Ort.