Deutsch

ArcGIS 10.4.1 for (Desktop, Engine, Server) Geocoding General Maintenance Patch

Zusammenfassung

Mit diesem Patch werden Qualitäts- und Performance-Probleme beim Geokodieren mit ArcGIS for Desktop, Engine und Server behoben.

Beschreibung

Einleitung

Esri® kündigt den ArcGIS 10.4.1 for (Desktop, Engine, Server) Geocoding General Maintenance Patch an. Mit diesem Patch werden Qualitäts- und Performance-Probleme beim Geokodieren mit ArcGIS for Desktop, Engine und Server behoben. Durch ihn werden die Probleme behoben, die unter Mit diesem Patch behobene Probleme beschrieben sind.


Mit diesem Patch behobene Probleme


  • BUG-000096532 - ArcMap exits unexpectedly if ArcMap is closed while GeocodeAddresses GP tool is running in some situations.
  • BUG-000096523 - Batch geocoding causes ArcMap to exit when geocoding a large table of addresses in some situations.
  • BUG-000096144 - A geocode service accessed via the REST API will randomly return an incorrect Ref_ID.
  • BUG-000096008 - Sending the same Find request to the World Geocoding Service returns a different result every time the request is sent.
  • BUG-000094723 - Some street addresses are incorrectly geocoded by direction from start of range in ArcGIS for Desktop 10.3.1. However, the same addresses were geocoded correctly in ArcGIS for Desktop 10.2.2.

Installieren dieses Patch unter Windows


Installationsschritte:


Vor der Installation dieses Patch muss ArcGIS 10.4.1 for Desktop, Engine oder Server installiert werden.

  1. Laden Sie die entsprechende Datei an einen anderen Speicherort als den ArcGIS-Installationsspeicherort herunter.

  2. ArcGIS 10.4.1   Prüfsumme (Md5)
         
    ArcGIS Desktop
    Background Geoprocessing (64 Bit)
    ArcGIS-1041-BGDT-GGM-Patch.msp 891EC1D2E2709402F9FECCD80EFDEE51
         
    ArcGIS Engine
    Background Geoprocessing (64 Bit)
    ArcGIS-1041-BGE-GGM-Patch.msp 8D241D504B660191A9FA04A963C6F4D6
         
    ArcGIS for Desktop ArcGIS-1041-DT-GGM-Patch.msp 192EF178F750E996D077158404C97090
         
    ArcGIS Engine ArcGIS-1041-E-GGM-Patch.msp 9008DE403715091D6FFD4ACAE70DDF0A
         
    ArcGIS Server ArcGIS-1041-S-GGM-Patch.msp 475846E37B4DEF7F18EFAB2AAED5AC85
         
         

  3. Stellen Sie sicher, dass Sie Schreibzugriff auf das ArcGIS-Installationsverzeichnis besitzen.

  4. Doppelklicken Sie auf "ArcGIS-1041--GGM-Patch.msp", um das Setup zu starten.

    HINWEIS: Wird durch Doppelklicken auf die MSP-Datei die Setup-Installation nicht gestartet, können Sie die Setup-Installation mit dem folgenden Befehl manuell starten:

    msiexec.exe /p [Speicherort des Patch]\ArcGIS-1041--GGM-Patch.msp


Installieren dieses Patch unter Linux


Installationsschritte:


Führen Sie die folgenden Installationsschritte als Besitzer der ArcGIS-Installation aus. Der Besitzer der Installation ist der Besitzer des ArcGIS-Ordners.

Vor der Installation dieses Patch muss ArcGIS 10.4.1 for Engine oder Server installiert werden.

  1. Laden Sie die entsprechende Datei an einen anderen Speicherort als den ArcGIS-Installationsspeicherort herunter.


    ArcGIS 10.4.1   Prüfsumme (Md5)
         
    ArcGIS Engine ArcGIS-1041-E-GGM-Patch-linux.tar 51BFB2C11C2BAEC064BB5B5091E264F7
         
    ArcGIS Server ArcGIS-1041-S-GGM-Patch-linux.tar C0256D3F69BC5FE35B9561C97F5C0F9D
         

  2. Stellen Sie sicher, dass Sie Schreibzugriff für das ArcGIS-Installationsverzeichnis haben und ArcGIS durch keinen anderen Benutzer verwendet wird.

  3. Extrahieren Sie die jeweilige TAR-Datei durch Eingabe des folgenden Befehls:

    % tar -xvf ArcGIS-1041--GGM-Patch-lx.tar

  4. Starten Sie die Installation durch die Eingabe des folgenden Befehls:

    % ./applypatch

    Es erscheint ein Dialogfeld für die menügesteuerte Installation. Die Standardauswahloptionen sind in Klammern ( ) angegeben. Die Installation kann jederzeit durch die Eingabe von "q" abgebrochen werden.

Patch-Aktualisierungen

Prüfen Sie auf der Seite Patches und Service Packs regelmäßig, ob zusätzliche Patches zur Verfügung stehen. Neue Informationen zu diesem Patch werden hier veröffentlicht.

Ermittlung der installierten ArcGIS-Produkte

Um zu ermitteln, welche ArcGIS-Produkte auf dem Rechner installiert sind, wählen Sie die entsprechende Version des Dienstprogramms PatchFinder für Ihre Umgebung, und führen Sie sie auf dem lokalen Computer aus. PatchFinder listet alle installierten Produkte, Hotfixes und Patches auf dem lokalen Computer auf.

Anfordern von Unterstützung

US-Kunden wenden sich bitte an den technischen Support von Esri unter +1 888 377 4575, falls Probleme beim Installieren des Patch auftreten. Kunden außerhalb der USA wenden sich bitte an den jeweiligen Esri Softwaredistributor vor Ort.