Deutsch

Patch für ArcGIS zu Verbindungsproblem nach Anwendung von "Oracle Critical Patch Update - October 2014"

Zusammenfassung

Mit diesem Patch wird ein kritisches Problem bei ArcGIS-Verbindungen mit Oracle behoben. Nach der Anwendung des Patch kann ArcGIS eine Verbindung mit Oracle-Instanzen herstellen, auf die "Oracle Critical Patch Update - October 2014" (Wichtige Aktualisierung für Oracle-Patch – Oktober 2014) angewendet wurde.

Beschreibung

Einleitung

Esri® kündigt den Patch für ArcGIS (Desktop, Engine, Server) zu Verbindungsproblem nach Anwendung von "Oracle Critical Patch Update - October 2014" an. Mit diesem Patch wird eine aktuelle Änderung des Verhaltens im Zusammenhang mit Sicherheitsrichtlinien von Oracle beschrieben. Zudem wird es ArcGIS ermöglicht, eine Verbindung mit Oracle-Instanzen herzustellen, bei denen "Oracle Critical Patch Update - October 2014" installiert wurde. Durch diesen Patch werden die Probleme behoben, die unter Mit diesem Patch behobene Probleme beschrieben sind.


Mit diesem Patch behobene Probleme


  • BUG-000082555 - Unable to connect to Oracle 11.2.0.3/11.2.0.4 and 12.1.0.2 after Oracle Security patch set (Oct 2014) installed.

    Beschreibung: Weitere Informationen finden Sie in den technischen Artikeln 000012229 und 000012243.

Wichtige Installationshinweise:


Vor der Installation der Version 10.2.2 dieses Patch muss ArcGIS 10.2.2 for (Desktop, Engine, Server) Geodatabase and Feature Service Sync Optimization Patch.

Vor der Installation der Version 10.2.1 dieses Patch muss ArcGIS 10.2.1 for (Desktop, Engine, Server) Utilities and Telecom Update 1 Patch installiert werden.

Vor der Installation von Version 10.1 Service Pack 1 QIP dieses Patch muss ArcGIS 10.1 SP1 for (Desktop, Engine, Server) Quality Improvement Patch installiert werden.

Die Geodatabase muss nach der Installation dieses Patch unter allen ArcGIS-Versionen unter Oracle mit dem "open_cursors server_config"-Parameter konfiguriert werden, wie im technischen Artikel 000012229 beschrieben.


Installieren dieses Patch unter Windows

Installationsschritte:

Vor der Installation dieses Patch muss ArcGIS for Desktop, Engine oder Server installiert werden.

  1. Laden Sie die entsprechende Datei für Ihre Umgebung an einen anderen Speicherort als den ArcGIS-Installationsspeicherort herunter.

  2. Version 10.2.2   Prüfsumme (Md5)
         
    Vor der Installation der Version 10.2.2 dieses Patch muss ArcGIS 10.2.2 for (Desktop, Engine, Server) Geodatabase and Feature Service Sync Optimization Patch (Patch zur Optimierung der Synchronisierung von Geodatabase- und Feature-Services in ArcGIS 10.2.2 for (Desktop, Engine, Server)) installiert werden.  
         
         
    ArcGIS Desktop Background
    Geoprocessing (64 Bit)
    ArcGIS-1022-BGDT-OCPU-Patch.msp BF268731A3B96C59143D51C49A64F031
         
    ArcGIS Engine Background
    Geoprocessing (64 Bit)
    ArcGIS-1022-BGE-OCPU-Patch.msp A87C61755206A86530785C00DCE4FCC9
         
    ArcGIS for Desktop ArcGIS-1022-DT-OCPU-Patch.msp 70BAFDDD33F0B10FD1E5D973BE8FC435
         
    ArcGIS Engine ArcGIS-1022-E-OCPU-Patch.msp 312961BA53FA9AF2C81A96007B998843
         
    ArcReader ArcGIS-1022-R-OCPU-Patch.msp FDA002BA17B677FB3F5F5E42F5F0F815
         
    ArcGIS Server ArcGIS-1022-S-OCPU-Patch.msp F6360859747178C940A6A444B4092265
         
         
    Version 10.2.1   Prüfsumme (Md5)
         
    Vor der Installation der Version 10.2.1 dieses Patch muss ArcGIS 10.2.1 for (Desktop, Engine, Server) Utilities and Telecom Update 1 Patch (Patch zu Aktualisierung 1 für ArcGIS 10.2.1 for (Desktop, Engine, Server) Utilities und Telecommunications) installiert werden.  
         
         
    ArcGIS Desktop Background
    Geoprocessing (64 Bit)
    ArcGIS-1021-BGDT-OCPU-Patch.msp AF38ACA4A4F67F3411C1C9A341924296
         
    ArcGIS Engine Background
    Geoprocessing (64 Bit)
    ArcGIS-1021-BGE-OCPU-Patch.msp 57A4749673FB0B73C31AADB43A99F182
         
    ArcGIS for Desktop ArcGIS-1021-DT-OCPU-Patch.msp 6BD359799A4220B73EEAF0AAF68041A9
         
    ArcGIS Engine ArcGIS-1021-E-OCPU-Patch.msp E1AC2B3EDEF4EC2696FDBB88FB07EE1B
         
    ArcReader ArcGIS-1021-R-OCPU-Patch.msp 42EE6106F5D01ED6B8DAD9EB10DDB614
         
    ArcGIS Server ArcGIS-1021-S-OCPU-Patch.msp 783F7804EEFDCAA98C03EEAA77B18397
         
         
    Version 10.1 Service Pack 1 QIP   Prüfsumme (Md5)
         
    Vor der Installation von Version 10.1 Service Pack 1 QIP dieses Patch muss ArcGIS 10.1 SP1 for (Desktop, Engine, Server) Quality Improvement Patch installiert werden.  
         
         
    ArcGIS Desktop Background
    Geoprocessing (64 Bit)
    ArcGIS-101SP1QIP-BGDT-OCPU-Patch.msp A73C5309D597E77705C165DE3C385FED
         
    ArcGIS Engine Background
    Geoprocessing (64 Bit)
    ArcGIS-101SP1QIP-BGE-OCPU-Patch.msp 234E27925FAFE5C9E0D108CC3AF54E91
         
    ArcGIS for Desktop ArcGIS-101SP1QIP-DT-OCPU-Patch.msp A017BDBE6440DC3D11D8C88D1E62D3C9
         
    ArcGIS Engine ArcGIS-101SP1QIP-E-OCPU-Patch.msp CED8BD77B8F097E95A0FE28E6D2C5184
         
    ArcReader ArcGIS-101SP1QIP-R-OCPU-Patch.msp B2DF887592662B34EA1064863A39A53A
         
    ArcGIS Server ArcGIS-101SP1QIP-S-OCPU-Patch.msp 3583EFC540DBB8F5D7D869CE1EBB4D95
         
         
    Version 10 Service Pack 5   Prüfsumme (Md5)
         
    ArcGIS for Desktop ArcGIS-10SP5-DT-OCPU-Patch.msp DC62A0DDEBF8EDA1C2C4C97D97FA6EF7
         
    ArcGIS Engine ArcGIS-10SP5-E-OCPU-Patch.msp 13C6578CF5178F839BA7D2F4466167CE
         
    ArcReader ArcGIS-10SP5-R-OCPU-Patch.msp D09AF463DC85A4BD1B4F3967BF1B28EE
         
    ArcGIS Server Java ArcGIS-10SP5-SJ-OCPU-Patch.msp 303131B41AB2961BE0DE7DFFFA3E82C7
         
    ArcGIS Server GIS ArcGIS-10SP5-SGIS-OCPU-Patch.msp B2A7A025B928CD2CA5B5188919E53113
         
         
    Version 9.3.1 Service Pack 2 QIP   Prüfsumme (Md5)
         
    Vor der Installation der Version 9.3.1 SP 2 QIP dieses Patch muss ArcGIS 9.3.1 SP 2 QIP (Desktop, Engine, Server) Utilities and Telecom Patch (Patch zu ArcGIS 9.3.1 SP 2 QIP (Desktop, Engine, Server)) installiert werden.  
         
         
    ArcGIS Desktop, Engine, ArcReader und Server ArcGIS-931SP2QIP-DTES-OCPU-Patch.exe 5DD8A941F1A1BFB73FDD5391C78BAF0A
         

  3. Stellen Sie sicher, dass Sie Schreibzugriff auf das ArcGIS-Installationsverzeichnis besitzen.

  4. Doppelklicken Sie auf die entsprechende Setup-Datei (msp/exe), um die Installation zu starten.

    HINWEIS: Wird durch Doppelklicken auf die MSP-Datei die Setup-Installation nicht gestartet, können Sie die Setup-Installation mit dem folgenden Befehl manuell starten:

    msiexec.exe /p [Speicherort des Patch]\ArcGIS---OCPU-Patch.msp

  5. Nur Version 10 SP5 und Version 9.3.1 SP2 QIP: Starten Sie ArcGIS Server nach Abschluss der Installation neu.

Installieren dieses Patch unter Linux oder Unix


Installationsschritte:


Führen Sie die folgenden Installationsschritte als Besitzer der ArcGIS-Installation aus. Der Besitzer der Installation ist der Besitzer des ArcGIS-Ordners.

Vor der Installation dieses Patch muss ArcGIS Server, ArcReader oder ArcGIS Engine installiert werden.

  1. Laden Sie die entsprechende Datei für Ihre Umgebung an einen anderen Speicherort als den ArcGIS-Installationsspeicherort herunter.


    Version 10.2.2   Prüfsumme (Md5)
         
    Vor der Installation der Version 10.2.2 dieses Patch muss ArcGIS 10.2.2 for (Desktop, Engine, Server) Geodatabase and Feature Service Sync Optimization Patch (Patch zur Optimierung der Synchronisierung von Geodatabase- und Feature-Services in ArcGIS 10.2.2 for (Desktop, Engine, Server)) installiert werden.  
         
         
    ArcGIS Server ArcGIS-1022-S-OCPU-Patch-lx.tar 80E506A5BD60C5EF29BEEFE1C6F94B54
         
    ArcGIS Engine ArcGIS-1022-E-OCPU-Patch-lx.tar DE4A9EED8221D012782D6ED7735B4A87
         
    Version 10.2.1   Prüfsumme (Md5)
         
    Vor der Installation der Version 10.2.1 dieses Patch muss ArcGIS 10.2.1 for (Desktop, Engine, Server) Utilities and Telecom Update 1 Patch (Patch zu Aktualisierung 1 für ArcGIS 10.2.1 for (Desktop, Engine, Server) Utilities und Telecommunications) installiert werden.  
         
    ArcGIS Server ArcGIS-1021-S-OCPU-Patch-lx.tar 3E63BD72A11EA57D8F1574AD49162413
         
    ArcGIS Engine ArcGIS-1021-E-OCPU-Patch-lx.tar 22C1F829733DEA9F7F687A431EF2A219
         
         
    Version 10.1 Service Pack 1 QIP   Prüfsumme (Md5)
         
    Vor der Installation von Version 10.1 Service Pack 1 QIP dieses Patch muss ArcGIS 10.1 SP1 for (Desktop, Engine, Server) Quality Improvement Patch installiert werden.  
         
    ArcGIS Server ArcGIS-101SP1QIP-S-OCPU-Patch-lx.tar F0198091FFC8EA8DC2744F2F982CB59B
         
    ArcReader ArcGIS-101SP1QIP-R-OCPU-Patch-lx.tar DA4457917D2F17F67AEF4CFBF073B71C
         
    ArcGIS Engine ArcGIS-101SP1QIP-E-OCPU-Patch-lx.tar 1D0FFFC9E79162E794ECAD869F271941
         
    Version 10 Service Pack 5   Prüfsumme (Md5)
         
    ArcGIS Server ArcGIS-10SP5-S-OCPU-Patch-lx.tar A6B59E1271F44584FF82213AB5A5E878
         
    ArcReader ArcGIS-10SP5-R-OCPU-Patch-lx.tar 9DD928D09444CB1232D65E928BB9BA55
         
    ArcGIS Engine ArcGIS-10SP5-E-OCPU-Patch-lx.tar 099C3F0BF5A629C3FF967F46241F56CA
         

  2. Stellen Sie sicher, dass Sie Schreibzugriff für das ArcGIS-Installationsverzeichnis haben und ArcGIS durch keinen anderen Benutzer verwendet wird.

  3. Extrahieren Sie die jeweilige TAR-Datei durch Eingabe des folgenden Befehls:

    % tar -xvf ArcGIS---OCPU-Patch-lx.tar

  4. Starten Sie die Installation durch die Eingabe des folgenden Befehls:

    % ./applypatch

    Es erscheint ein Dialogfeld für die menügesteuerte Installation. Die Standardauswahloptionen sind in Klammern ( ) angegeben. Die Installation kann jederzeit durch die Eingabe von "q" abgebrochen werden.

  5. Nur Version 10 SP5 und Version 9.3.1 SP2 QIP: Starten Sie ArcGIS Server nach Abschluss der Installation neu.

Patch-Aktualisierungen

Prüfen Sie auf der Seite Patches und Service Packs regelmäßig, ob zusätzliche Patches zur Verfügung stehen. Neue Informationen zu diesem Patch werden hier veröffentlicht.

11. November 2014: Setups für ArcGIS 10.2.2 for Server und Engine unter Linux wurden veröffentlicht.

14. November 2014: ArcGIS 10.2.1 für alle Setups wurde auf der Download-Seite veröffentlicht.

20. November 2014: ArcGIS 10.1 Service Pack 1 QIP für alle Setups wurde auf der Download-Seite veröffentlicht.

26. November 2014: ArcGIS 10 Service Pack 5 für alle Setups wurde auf der Download-Seite veröffentlicht.

12. Dezember 2014: ArcGIS 9.3.1 SP2 QIP für Windows wurde auf der Download-Seite veröffentlicht.

1. März 2016: Weitere wichtige Installationshinweise wurden zur Download-Seite hinzugefügt.

Ermittlung der installierten ArcGIS-Produkte

Um zu ermitteln, welche ArcGIS-Produkte auf dem Rechner installiert sind, wählen Sie die entsprechende Version des Dienstprogramms PatchFinder für Ihre Umgebung, und führen Sie sie auf dem lokalen Computer aus. PatchFinder listet alle installierten Produkte, Hotfixes und Patches auf dem lokalen Computer auf.


Anfordern von Unterstützung

US-Kunden wenden sich bitte an den technischen Support von Esri unter +1 888 377 4575, falls Probleme beim Installieren des Patch auftreten. Kunden außerhalb der USA wenden sich bitte an den jeweiligen Esri Softwaredistributor vor Ort.