Deutsch

ArcGIS 10.1 SP1 - 10.2.2 for (Desktop, Engine, Server) OpenSSL Update-Patch

Zusammenfassung

Mit diesem Patch wird ein als Heartbleed bezeichneter Fehler behoben. Dabei geht es um nicht nutzbare Instanzen von OpenSSL, die noch in ArcGIS 10.1 Service Pack 1 bis ArcGIS 10.2.2 vorhanden sein können. Mit diesen nicht nutzbaren Instanzen von OpenSSL erhalten Kunden bei der Ausführung von Sicherheitsüberprüfungssoftware auf diesen ArcGIS-Versionen noch falsch positive Ergebnisse, solange dieser Software-Patch noch nicht installiert ist.

Beschreibung

Einleitung

Esri® kündigt den ArcGIS 10.1 SP1 - 10.2.2 for (Desktop, Engine, Server) OpenSSL Update-Patch an. Mit diesem Patch wird ein als Heartbleed bezeichneter Fehler behoben. Dabei geht es um nicht nutzbare Instanzen von OpenSSL, die noch in ArcGIS 10.1 Service Pack 1 bis ArcGIS 10.2.2 vorhanden sein können. Mit diesen nicht nutzbaren Instanzen von OpenSSL erhalten Kunden bei der Ausführung von Sicherheitsüberprüfungssoftware auf diesen ArcGIS-Versionen noch falsch positive Ergebnisse, solange dieser Software-Patch noch nicht installiert ist. (Hinweis: Esri empfiehlt den Kunden, die ArcGIS Server unter Linux in den Versionen 10.2, 10.2.1, und 10.2.2 verwenden, den ArcGIS 10.2 - 10.2.2 for Server OpenSSL (Heartbleed) Patch unbedingt zu installieren.) Durch diesen Patch zur Aktualisierung von OpenSSL werden die Probleme behoben, die unter Mit diesem Patch behobene Probleme beschrieben sind.


Mit diesem Patch behobene Probleme


  • NIM101047 - Non-exploitable instances of OpenSSL in ArcGIS may trigger a "false positive" when scanned for OpenSSL Vulnerability CVE-2014-0160 (Heartbleed).

Installieren dieses Patch unter Windows

Installationsschritte:

Vor der Installation dieses Patch muss ArcGIS for Desktop, Engine oder Server installiert werden.

  1. Laden Sie die entsprechende Datei für Ihre Umgebung an einen anderen Speicherort als den ArcGIS-Installationsspeicherort herunter.

  2. Version 10.1 Service Pack 1   Prüfsumme (Md5)
         
    ArcGIS Desktop Background
    Geoprocessing (64 Bit)
    ArcGIS-101SP1-BGDT-OSSLU-Patch.msp D33AEC8FBCBA4AF8A666AD1BE2B23000
         
    ArcGIS Engine Background
    Geoprocessing (64 Bit)
    ArcGIS-101SP1-BGE-OSSLU-Patch.msp DF4B35D03C85D9F4111333C53ED774F1
         
    ArcGIS for Desktop ArcGIS-101SP1-DT-OSSLU-Patch.msp 498845E1E1D958188C2A2A10245678DC
         
    ArcGIS Engine ArcGIS-101SP1-E-OSSLU-Patch.msp 6277CC4811BD69D229D1A92EAAAC180F
         
    ArcReader ArcGIS-101SP1-R-OSSLU-Patch.msp 9C187C83CD3AD4B169D40DC1B38B5EF9
         
    ArcGIS Server ArcGIS-101SP1-S-OSSLU-Patch.msp 3D01849514BD2AD39B1A67CD366DDF50
         
    Version 10.1 Service Pack 1 QIP   Prüfsumme (Md5)
         
    ArcGIS Desktop Background
    Geoprocessing (64 Bit)
    ArcGIS-101SP1QIP-BGDT-OSSLU-Patch.msp F2BB49EA0D5C2F92D40DB22C65C4327E
         
    ArcGIS Engine Background
    Geoprocessing (64 Bit)
    ArcGIS-101SP1QIP-BGE-OSSLU-Patch.msp C0C37E92BA7A7C3F785D8F7404C68A41
         
    ArcGIS for Desktop ArcGIS-101SP1QIP-DT-OSSLU-Patch.msp 23232FEEB02583054D171E77D6B8833B
         
    ArcGIS Engine ArcGIS-101SP1QIP-E-OSSLU-Patch.msp 6C069A897593340BE9AD947B7EE72BA7
         
    ArcReader ArcGIS-101SP1QIP-R-OSSLU-Patch.msp 07A5F36DD03869F75881ED3681C3AE84
         
    ArcGIS Server ArcGIS-101SP1QIP-S-OSSLU-Patch.msp 4826A5E73ED6DF0181E1F45AD19C9ADD
         
    Version 10.2   Prüfsumme (Md5)
         
    ArcGIS Desktop Background
    Geoprocessing (64 Bit)
    ArcGIS-102-BGDT-OSSLU-Patch.msp 536257ED1BF6D9EFBE0C69CFA550CA89
         
    ArcGIS Engine Background
    Geoprocessing (64 Bit)
    ArcGIS-102-BGE-OSSLU-Patch.msp 5030AABD519EE909FCE486FA77D998DE
         
    ArcGIS for Desktop ArcGIS-102-DT-OSSLU-Patch.msp 0A86E54FCE538970269FD2E441F49167
         
    ArcGIS Engine ArcGIS-102-E-OSSLU-Patch.msp 529C9EF982C659BCA68AA8B12E571204
         
    ArcReader ArcGIS-102-R-OSSLU-Patch.msp 147D84AC0B3455AE320533B6DD314F0A
         
    ArcGIS Server ArcGIS-102-S-OSSLU-Patch.msp 63C8DC713E08592C7AD8744D0B779F11
         
    Version 10.2.1   Prüfsumme (Md5)
         
    ArcGIS Desktop Background
    Geoprocessing (64 Bit)
    ArcGIS-1021-BGDT-OSSLU-Patch.msp 0C2C65493DA1BBB9CD75D77380CDB723
         
    ArcGIS Engine Background
    Geoprocessing (64 Bit)
    ArcGIS-1021-BGE-OSSLU-Patch.msp 1741E117BE391067952082510EEBD528
         
    ArcGIS for Desktop ArcGIS-1021-DT-OSSLU-Patch.msp 82695163147ADA49DB2C6BD9F0FB609D
         
    ArcGIS Engine ArcGIS-1021-E-OSSLU-Patch.msp F71324F3457F3777536BD41D48E91632
         
    ArcReader ArcGIS-1021-R-OSSLU-Patch.msp 57ECB18D9AFEBE4D1A405B24BAF799CF
         
    ArcGIS Server ArcGIS-1021-S-OSSLU-Patch.msp 7D360DAEB59F45518B394970F0A383FB
         
    Version 10.2.2   Prüfsumme (Md5)
         
    ArcGIS Desktop Background
    Geoprocessing (64 Bit)
    ArcGIS-1022-BGDT-OSSLU-Patch.msp F4176ADE57D841FA95DBD471F210BB2B
         
    ArcGIS Engine Background
    Geoprocessing (64 Bit)
    ArcGIS-1022-BGE-OSSLU-Patch.msp 6447C06202B4671BB9662340489A6A9C
         
    ArcGIS for Desktop ArcGIS-1022-DT-OSSLU-Patch.msp 74A3AB51B200C25526836C0EE723AEFF
         
    ArcGIS Engine ArcGIS-1022-E-OSSLU-Patch.msp 51FCDB6CDAA28979AEB6C5D989D7A4F6
         
    ArcReader ArcGIS-1022-R-OSSLU-Patch.msp EAE3A7ABD2FE157D6D721D1D80C992C9
         
    ArcGIS Server ArcGIS-1022-S-OSSLU-Patch.msp 717E02B963294B272D2BACA935809C0A
         

  3. Stellen Sie sicher, dass Sie Schreibzugriff auf das ArcGIS-Installationsverzeichnis besitzen.

  4. Doppelklicken Sie auf die entsprechende Setup-Datei (msp/exe), um die Installation zu starten.

    HINWEIS: Wird durch Doppelklicken auf die MSP-Datei die Setup-Installation nicht gestartet, können Sie die Setup-Installation mit dem folgenden Befehl manuell starten:

    msiexec.exe /p [Speicherort des Patches]\ArcGIS---OSSLU-Patch.msp

Installieren dieses Patch unter Linux


Installationsschritte:


Führen Sie die folgenden Installationsschritte als Besitzer der ArcGIS-Installation aus. Der Besitzer der Installation ist der Besitzer des ArcGIS-Ordners.

Vor der Installation dieses Patch muss ArcGIS Engine oder ArcGIS Server installiert werden.

  1. Laden Sie die entsprechende Datei für Ihre Umgebung an einen anderen Speicherort als den ArcGIS-Installationsspeicherort herunter.


    Version 10.1 Service Pack 1   Prüfsumme (Md5)
         
    ArcGIS Server ArcGIS-101SP1-S-OSSLU-Patch-lx.tar EE4D4F5B0C095AA70241A6C995519D83
         
    Version 10.1 Service Pack 1 QIP   Prüfsumme (Md5)
         
    ArcGIS Server ArcGIS-101SP1QIP-OSSLU-Patch-lx.tar CB3036A515BC71F3BFFE857AB8FF1079
         
    Version 10.2   Prüfsumme (Md5)
         
    ArcGIS Server Siehe: ArcGIS 10.2 - 10.2.2 for Server OpenSSL (Heartbleed) Patch  
         
    Version 10.2.1   Prüfsumme (Md5)
         
    ArcGIS Server Siehe: ArcGIS 10.2 - 10.2.2 for Server OpenSSL (Heartbleed) Patch  
         
    Version 10.2.2   Prüfsumme (Md5)
         
    ArcGIS Server Siehe: ArcGIS 10.2 - 10.2.2 for Server OpenSSL (Heartbleed) Patch  
         

  2. Stellen Sie sicher, dass Sie Schreibzugriff für das ArcGIS-Installationsverzeichnis haben und ArcGIS durch keinen anderen Benutzer verwendet wird.

  3. Extrahieren Sie die jeweilige TAR-Datei durch Eingabe des folgenden Befehls:

    % tar -xvf ArcGIS---OSSLU-Patch-lx.tar

  4. Starten Sie die Installation durch die Eingabe des folgenden Befehls:

    % ./applypatch

    Es erscheint ein Dialogfeld für die menügesteuerte Installation. Die Standardauswahloptionen sind in Klammern ( ) angegeben. Die Installation kann jederzeit durch die Eingabe von "q" abgebrochen werden.

Patch-Aktualisierungen

Prüfen Sie auf der Seite Patches und Service Packs regelmäßig, ob zusätzliche Patches zur Verfügung stehen. Neue Informationen zu diesem Patch werden hier veröffentlicht.

12. August 2014: Die Setup-Datei "ArcGIS-1022-S-OSSLU-Patch.msp" für ArcGIS 10.2.2 for Server wurde aktualisiert, um ein Installationsproblem zu beheben, das nur bei einem Computer mit einem Windows-Betriebssystem in Japanisch besteht.

Ermittlung der installierten ArcGIS-Produkte

Um zu ermitteln, welche ArcGIS-Produkte auf dem Rechner installiert sind, wählen Sie die entsprechende Version des Dienstprogramms PatchFinder für Ihre Umgebung, und führen Sie sie auf dem lokalen Computer aus. PatchFinder listet alle installierten Produkte, Hotfixes und Patches auf dem lokalen Computer auf.


Anfordern von Unterstützung

US-Kunden wenden sich bitte an den technischen Support von Esri unter +1 888 377 4575, falls Probleme beim Installieren des Patch auftreten. Kunden außerhalb der USA wenden sich bitte an den jeweiligen Esri Softwaredistributor vor Ort.