Zum Hauptinhalt wechseln

Patches and updates

ArcGIS Server 10.8.1 Custom Roles with Administrative Privileges Patch

Published: December 23, 2020

Zusammenfassung

Mit diesem Patch wird ein Problem in ArcGIS Server 10.8.1 behoben, um ArcGIS Enterprise-Portalmitgliedern mit benutzerdefinierten Rollen das Löschen eigener Services zu ermöglichen, wenn die Rolle administrative Berechtigungen umfasst.

Beschreibung

15. März 2021: Esri hat überarbeitete Setups für diesen Patch herausgegeben, um dieses Problem zu beheben:

BUG-000137951: After installing patch ArcGIS Server 10.8.1 Custom Roles with Administrative Privileges Patch, it will show up in both Available Updates list and Installed Patches list.

Die überarbeiteten Setups werden zusätzlich zum zuvor veröffentlichten Patch installiert. Die Installation einer neuen, überarbeiteten Version kann vom Werkzeug für Patch-Benachrichtigungen jedoch nicht gemeldet werden. Wenn Sie das Werkzeug für Patch-Benachrichtigungen verwenden, installieren Sie zunächst den ursprünglichen Patch, und führen Sie dann das Werkzeug "PatchNotification" aus, um diesen neuen, überarbeiteten Patch zu installieren.

Esri® kündigt den ArcGIS Server 10.8.1 Custom Roles with Administrative Privileges Patch an. Mit diesem Patch wird in ArcGIS Server Unterstützung dafür bereitgestellt, dass ArcGIS Enterprise-Portalmitglieder mit benutzerdefinierten Rollen eigene Services löschen können, wenn die Rolle administrative Berechtigungen wie z. B. "Alle Mitglieder anzeigen" sowie Publisher-Berechtigungen umfasst. Durch diesen Patch werden die Probleme behoben, die unter Mit diesem Patch behobene Probleme beschrieben sind.

Wichtiger Hinweis: Ein begleitender Patch mit der Bezeichnung Portal for ArcGIS 10.8.1 Custom Roles with Administrative Privileges Patch muss für die Portal for ArcGIS-Komponente von ArcGIS Enterprise 10.8.1 angewendet werden. Der Fehler ist in ArcGIS Enterprise erst vollständig behoben, wenn dieser begleitende Patch installiert wurde.


Mit diesem Patch behobene Probleme


  • BUG-000133232: Add support in ArcGIS Server to ensure ArcGIS Enterprise portal members with custom roles are able to delete their own services when the role includes administrative privileges such as 'View all members’ and publisher privileges.
  • BUG-000135563: If the field name is named with multibyte strings, using the WHERE clause as the query operation with the field fails.
  • BUG-000127160: Error enabling Location Tracking when the configuration store is in the cloud storage.
Um Konflikte zu vermeiden, enthält dieser Patch auch folgende Problembehebungen:
  • BUG-000134113: Only update service iteminfo when the Item Description fields are purposefully edited within Server Manager.

Installieren dieses Patch unter Windows


Installationsschritte:


Dieser Patch sollte auf allen ArcGIS Server-Installationen, die mit der ArcGIS-Server-Site verbunden sind, installiert werden.

Das in der Tabelle aufgeführte ArcGIS-Produkt muss auf Ihrem System installiert sein, bevor Sie einen Patch installieren können. Jede Patch-Installation kann nur für das in der Liste aufgeführte ArcGIS-Produkt verwendet werden. Um zu ermitteln, welche Produkte auf Ihrem System installiert sind, lesen Sie den Abschnitt Ermitteln der installierten ArcGIS-Produkte. Esri empfiehlt, für jedes auf Ihrem System installierte Produkt den entsprechenden Patch zu installieren.

  1. Laden Sie die entsprechende Datei an einen anderen Speicherort als den ArcGIS-Installationsspeicherort herunter.

  2. ArcGIS 10.8.1  
       
         ArcGIS Server ArcGIS-1081-S-RWAP-PatchB.msp
         Prüfsumme
         (SHA256)
    6F8CDD71BC8393BBD03D581D9E4E5643FC9CE2285212F0248230F4944F110B4B
       

  3. Stellen Sie sicher, dass Sie Schreibzugriff auf das ArcGIS-Installationsverzeichnis besitzen.

  4. Doppelklicken Sie auf "ArcGIS-1081-S-FSP-Patch.msp", um das Setup zu starten.

    HINWEIS: Wird durch Doppelklicken auf die MSP-Datei die Setup-Installation nicht gestartet, können Sie die Setup-Installation mit dem folgenden Befehl manuell starten:

    msiexec.exe /p [Speicherort des Patch]\ArcGIS-1081-S-RWAP-PatchB.msp


Installieren dieses Patch unter Linux


Installationsschritte:


Führen Sie die folgenden Installationsschritte als Besitzer der ArcGIS-Installation aus. Der Besitzer der Installation ist der Besitzer des ArcGIS-Ordners. Dieser Patch sollte auf allen ArcGIS Server-Installationen, die mit der ArcGIS-Server-Site verbunden sind, installiert werden.

Das in der Tabelle aufgeführte ArcGIS-Produkt muss auf Ihrem System installiert sein, bevor Sie einen Patch installieren können. Jede Patch-Installation kann nur für das in der Liste aufgeführte ArcGIS-Produkt verwendet werden. Um zu ermitteln, welche Produkte auf Ihrem System installiert sind, lesen Sie den Abschnitt Ermitteln der installierten ArcGIS-Produkte. Esri empfiehlt, für jedes auf Ihrem System installierte Produkt den entsprechenden Patch zu installieren.

  1. Laden Sie die entsprechende Datei an einen anderen Speicherort als den ArcGIS-Installationsspeicherort herunter.


    ArcGIS 10.8.1  
       
         ArcGIS Server ArcGIS-1081-S-RWAP-PatchB-linux.tar
         Prüfsumme
         (SHA256)
    1C79AE6ABA96D413CFC6E58E09662B40E06799A11D4771AAB7B52F132632C4D5
       

  2. Stellen Sie sicher, dass Sie Schreibzugriff auf das ArcGIS-Installationsverzeichnis haben und ArcGIS durch keinen anderen Benutzer verwendet wird.

  3. Extrahieren Sie die jeweilige TAR-Datei durch Eingabe des folgenden Befehls:

    % tar -xvf ArcGIS-1081-S-RWAP-Patch-linuxB.tar

  4. Starten Sie die Installation durch die Eingabe des folgenden Befehls:

    % ./applypatch

    Es erscheint ein Dialogfeld für die menügesteuerte Installation. Die Standardauswahloptionen sind in Klammern ( ) angegeben. Die Installation kann jederzeit durch die Eingabe von "q" abgebrochen werden.

Deinstallieren dieses Patch unter Windows


Um diesen Patch unter Windows zu deinstallieren, öffnen Sie die Windows-Systemsteuerung und navigieren Sie zu "Programme und Funktionen". Stellen Sie sicher, dass "Installierte Updates anzeigen" (links oben im Dialogfeld "Programme und Funktionen") aktiv ist. Wählen Sie den Patch-Namen in der Liste der Programme aus und klicken Sie auf "Deinstallieren", um den Patch zu entfernen.

Deinstallieren dieses Patch unter Linux


Um diesen Patch von Version 10.7 und höher zu entfernen, navigieren Sie zum Verzeichnis "<Produktinstallationsverzeichnis>/.Setup/qfe" und führen das folgende Skript als Besitzer der ArcGIS-Installation aus:



./removepatch.sh

Mit dem Skript removepatch.sh können Sie zuvor installierte Patches oder Hotfixes deinstallieren. Mit dem Status-Flag -s wird eine Liste der installierten Patches oder Hotfixes nach Datum sortiert aufgerufen. Mit dem Status-Flag -q können Sie Patches oder Hotfixes in umgekehrter chronologischer Reihenfolge des Installationsdatums entfernen. Um Hilfe zu erhalten, geben Sie "removepatch -h" ein.

Starten Sie Ihre ArcGIS-Services neu.



Aktuelle Informationen zu Patches

Prüfen Sie auf der Seite Patches und Service Packs regelmäßig, ob zusätzliche Patches zur Verfügung stehen. Neue Informationen zu diesem Patch werden hier veröffentlicht.

15. März 2021: Esri hat überarbeitete Setups für diesen Patch herausgegeben, um dieses Problem zu beheben:

BUG-000137951: After installing patch ArcGIS Server 10.8.1 Custom Roles with Administrative Privileges Patch, it will show up in both Available Updates list and Installed Patches list.

Die überarbeiteten Setups werden zusätzlich zum zuvor veröffentlichten Patch installiert. Die Installation einer neuen, überarbeiteten Version kann vom Werkzeug für Patch-Benachrichtigungen jedoch nicht gemeldet werden. Wenn Sie das Werkzeug für Patch-Benachrichtigungen verwenden, installieren Sie zunächst den ursprünglichen Patch, und führen Sie dann das Werkzeug "PatchNotification" aus, um diesen neuen, überarbeiteten Patch zu installieren.

24. November 2021 Das Windows-Setup für diesen Patch wurde durch neue digitale Signaturen aktualisiert. Mit dieser Änderung wird folgender möglicher Installationsfehler behoben:

Ein erforderliches Zertifikat befindet sich nicht innerhalb seiner Gültigkeitsdauer, wenn es anhand der aktuellen Systemuhr oder des Zeitstempels in der signierten Datei überprüft wird.

Ermitteln der installierten ArcGIS-Produkte

Um zu ermitteln, welche ArcGIS-Produkte auf dem Rechner installiert sind, wählen Sie die entsprechende Version des PatchFinder-Dienstprogramms für Ihre Umgebung, und führen Sie sie auf dem lokalen Computer aus. PatchFinder listet alle installierten Produkte, Hotfixes und Patches auf dem lokalen Computer auf.

Support anfordern

US-Kunden wenden sich bitte an den technischen Support von Esri unter +1 888 377 4575, falls Probleme beim Installieren des Patch auftreten. Kunden außerhalb der USA wenden sich bitte an den jeweiligen Esri Softwaredistributor vor Ort.



Download ID:7858

Get help from ArcGIS experts

Contact technical support

Download the Esri Support App

Go to download options